Literatur

Friedl, S. & Weilguny, W. (2012) Schulentwicklung durch Begabungs- und Exzellenzförderung - Meilensteine und Ziele (Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung) pdf

 

 

Links

Auf dieser Seite der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finden Sie Informationen zum Thema "Begabtenförderung - Bayern bietet passende Förderung für jeden Einzelnen" https://www.km.bayern.de/lehrer/meldung/4600.html

 

Auf dieser Seite der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finden Sie Informationen zum Thema "Hochbegabung: Chance und Herausforderung" http://www.km.bayern.de/eltern/lernen/hochbegabung.html

 

Auf dieser Seite der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finden Sie Informationen zum Thema "Begabtenförderng - wie funktioniert das eigentlich?" http://www.km.bayern.de/eltern/lernen/foerderung/begabtenfoerderung.html

 

Auf dieser Seite der Homepage des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst finden Sie Informationen zum Thema "Leistungsstarke Schüler im Blick - Bayern, Hessen und Sachsen vereinbaren Zusammenarbeit" https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/3991/bayern-hessen-und-sachsen-vereinbaren-zusammenarbeit.html

 

Auf der Homepage von "Bildung & Begabung", dem Talentförderzentrum des Bundes und der Länder, finden Sie den "Begabungslotsen", das länderübergreifende Online-Portal zur Talentförderung in Deutschland www.begabungslotse.de

 

Auf der Homepage der Karg-Stiftung finden Sie umfassende Informationen und Materialien zum Thema Hochbegabung http://www.fachportal-hochbegabung.de

 

Im diesem kostenlosen eBook von "Vergleich.org" wurden Informationen zu Stipendien für Studierende umfassend und gut strukturiert zusammengestellt

 https://www.vergleich.org/stipendium/ pdf

 

Fort- und Weiterbildung

 

Deutschland

 Österreich

  • Das Österreichische Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung (= ÖZBF) verstand sich als Impulsgeber und Think-Tank im nationalen und internationalen Netzwerk der Begabungs- und Exzellenzförderung. Am 1. September 2019 wurde das ÖZBF zunächst an die Pädagogische Hochschule Salzburg angegliedert. Die ehemalige Leiterin des ÖZBF Dr. S. Rogl leitet inzwischen als Prof. in Mag. an der PH Salzburg das Institut für FWB Sek. II und Nation CoC ÖZBF und betreut neben anderen Themengebieten die Begabungs- und Expertiseforschung, den Hochschullehrgang mit Masterabschluss im Bereich Begabungsförderung und Schulmanagement sowie die Lösungsfokussierte Gesprächsführung mit Feedbackkultur in der Schule (u.a. Rückmeldegespräche, mBET, mBETplus, Peermediation).

  • Masterstudiengang "Gifted Education and Coaching - Begabungsförderung und Begabtencoaching in Praxis und Forschung" Donau-Universität Krems Studiengang
  • Lehrgang "Begabt? Begabt! Stärken entdecken und fördern in heterogenen Gruppen" PH Steiermark https://www.phst.at/fortbildung/weiterbildung/hochschullehrgaenge/begabt-staerken-entdecken-und-foerdern-in-heterogenen-gruppen/
  • Lehrgang "Vielharmonie der Begabungen - Expert in Gifted Education", Kirchliche PH Wien/Krems http://www.echa-oesterreich.at/news/index.php?option=com_content&view=article&id=100

Schweiz 

 

Länderübergreifend (D-A-CH)

Das eVOCATIOn-Weiterbildungsinstitut bietet Fort- und Weiterbildungen für einzelne Lehrpersonen, für Lehrerkollegien oder Projektgruppen sowie Begleitung von Schulen im Bereich Begabungs-, Leistungs- und Potenzialentwicklung an. http://www.ewib.de/

 

 

Disclaimer

Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Die Redaktion distanziert sich hiermit ausdrücklich von weiteren Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf dem Portal und macht sich diese Inhalte nicht zu eigen.