Drucken

Regionale Vernetzungen einzelner Schulen mit außerschulischen Partnern haben sich als sehr wirksam erwiesen, wenn es darum geht besonders begabte Kinder zu fördern. Mögliche Vernetzungspartner können z.B. sein:

 

Interview zweier Schüler, die parallel zum Schulbesuch ein Frühstudium absolvieren:

Hier können Sie Informationen aus und Material zum  ISB-Leitfaden "Besondere Begabungen an weiterführenden Schulen finden und fördern" herunterladen: