Drucken

 

Im Rahmen des Projekts Karg Campus Schule wurden Lehrkräfte von acht Gymnasien in Hinblick auf das Themenfeld Hochbegabung sowie Begabten- und Hochbegabtenförderung an der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung in Dillingen sowie in Rahmen von Schulinternen Lehrerfortbildungen weiterqualifiziert. An den acht Gymnasien gibt es seit dem Schuljahr 2016/17 Kompetenzzentren für Begabtenförderung (siehe auch unter Fördermöglichkeiten / Gymnasium / Kompetenzzentren). Diese Schulen bieten seit vielen Jahren Hochbegabtenklassen an (nähere Informationen dazu siehe unter Fördermöglichkeiten / Gymnasium / Modellklassen) und verfügen über vielfältige und langjährige Expertise in der Begabtenförderung. Die Kompetenzzentren unterstützen die Gymnasien im jeweiligen Bezirk bei der Weiterentwicklung der Begabtenförderung und bei der Etablierung der Begabtenförderung als Thema der Schulentwicklung in diesen Aufgabenfeldern:

Die folgenden Angebote der Zentren richten sich vorrangig an interessierte Lehrkräfte und Schulen, aber auch an Eltern sowie Schülerinnen und Schüler: